System, die Leben retten können

BSV-Anlagen für besonders sichere Stromversorgung

Gerade im medizinischen Bereich kommen batteriegestützte zentrale Stromversorgungssysteme (BSV) zum Einsatz. 

Sie erhalten bei einem Ausfall der zentralen Stromversorgung den Betrieb wichtiger Geräte in Intensivstationen und OP-Räumen von Krankenhäusern sowie in Arztpraxen und Gesundheitszentren aufrecht. So können diese lebenswichtigen Geräte ohne Unterbrechung am Erhalt von Menschenleben arbeiten.

Broschüre der BSV-Anlagen herunterladen

Baureihen der BSV-Anlagen:

BSV-Medipower 230/400 V

Technische Daten des Wechsel- bzw. Drehrichters:

  • Max. Eingangsspannungstoleranz: + 20 % / - 15 %
  • Regelzeit für die Toleranzgrenze: ± 2 % in 10 ms
  • Ausgangsspannung statisch: einphasig 230 V ± 1 %,
    dreiphasig 400 V ± 1 %
  • Kurvenform der Ausgangsspannung: sinusförmig
  • Klirrfaktor: kleiner 3 %
  • Frequenz: 50 Hz ± 0,01 %
  • Leistungsfaktorbereich: 0,8 induktiv bis 1
  • Wirkungsgrad: 88 - 93 % (je nach Leistung)
  • Funkentstörgrad: EN 55014
  • Strombegrenzung: Die Anlagen sind kurzschlussfest
  • Überlastverhalten: 1,25-fach für 15 min
  • Kurzschlussstrom: < 500 ms (abhängig von der
    auszulösenden Sicherung)

BSV-OP-Medipower 24 V

Typmax. LampenleistungEingangsspannung
400 V, 3phasig,
50 Hz
max. Aufnahmestrom (A)max. Entladesstrom
(A)
Batteriekapazität OPzS Reihe 3 h*Batteriekapazität OPzS Reihe 1 h*
G36/20430x7,217,810050
G36/30640x10,826,5150100
G36/40850x14,435,2150100
G36/501050x1843,5200100
G36/601260x21,552,2250150
G36/801680x9,569,7300150
G36/1002100x11,987,1350200
G36/1202510x14,399,9420250
G36/1503140x17,9130,2490300
G36/2004180x23,8173700350

* Entladeschlussspannung = 1,80 V/Zelle und 20°C

BSV-Geräte OP-Power

TypLeistung
VA
            Eingangsstrom        Gehäusetyp  Abmessungen
  H x B x T
Leerlauf (A)Volllast (A)  
WG 3,0/22030000,612,5ST 5.211400 x 800 x 600
WG 4,0/22040000,917ST 5.211400 x 800 x 600
WG 5,0/22050001,220ST 5.211400 x 800 x 600
WG 6,0/22060001,224ST 5.211400 x 800 x 600
WG 8,0/22080001,532ST 8.211800 x 800 x 600
WG 10,0/220100001,940ST 8.211800 x 800 x 600
WG 12,0/220120001,947ST 8.211800 x 800 x 600
WG 15,0/220150002,059ST 10.211800 x 800 x 800
WG 20,0/220200002,078ST 10.211800 x 800 x 800
WG 25,0/220250002,398ST 11.211800 x 1000 x 800
WG 30,0/220300002,5117ST 11.211800 x 1000 x 800
WG 40,0/220400003,0156ST 11.211800 x 1000 x 800
WG 50,0/220500003,0195ST 11.21 + ST 10.211800 x 1000 x 800 +
1800 x 800 x 800
WG 60,0/220600005,0234ST 11.21 + ST 10.211800 x 1000 x 800 +
1800 x 800 x 800
WG 80,0/220800006,0312ST 11.21 + ST 10.211800 x 1000 x 800 +
1800 x 1000 x 800

BSV-Anlagen OP-Light

Lieferumfang der Grundausführung:

  • Ladeteil mit IU-Kennline nach DIN 41773
  • Spannungszeitabhängige Ladeautomatik
  • Tiefentladeschutz mit kompletter Prüfeinrichtung
  • DC-Erdschlussüberwachung
  • Lüfternachlaufsteuerung
  • Funkentstörgrad „A“
  • Automatischer Monatstest
  • Automatischer Jahrestest
  • 3-phasige Netzüberwachung (NHV)
  • Spannungsüberwachung der Dauerladespannung auf Über-
    und Unterspannung
  • Ladestromüberwachung (zu hoch / zu tief, kein Ladestrom
    obwohl Netz vorhanden)
  • Batteriekreisüberwachung
  • Pufferspeicher für 1000 Meldungen

Technische Eigenschaften:

  • Ladeeinrichtung
  • Melde- und Prüfsystem
  • Mitlaufbetrieb oder Dauerbetrieb
  • BUS-System
  • Visualisierung mit Ethernet

Anwendungen:

  • Krankenhäuser
  • OP-Räume
  • Intensivstationen
  • Arztpraxen
  • Gesundheitszentren